Blog-Archive

424 Artikel

Radio Lohro jetzt per iPhone App zu empfangen

LOHRO.de – das Radio von der Ostseeküste unterwegs mit deinem iPhone hören, jetzt klappt das sogar vom Atlantik aus. Freies LokalRadio aus Rostock mit einem Stereo-Stream, Play-List, Programm-Infos und eigenem Feedback-senden direkt aus dem iPhone in die Redaktion mit Wünschen und Kommentaren…. Mehr

smartheat.de – Wärme für Menschen

smartheat_launch_20110311_1

Der heutige Launch der Präsenz von smartheat.de zeigt erstmalig das neue CD der Güstrower Wärmepumpen GmbH nach Ihrer diesjährigen Übernahme durch die Chinesische Smartheat Ltd.

Ökologisch wertvolle Gewinnung von Wärme, sowie die gekoppelte Nutzung der Quellen und des Verbrauchers sind Themen, der sich die bekannte Güstrower Firma seit 20 Jahren widmet…. Mehr

Den Frühling herbei zwingen…

beach_warnemuende_spring_20110308
…würd ich so gern in diesen Tagen. Nach Urlaubswochen in Marokko bei 25-30 Grad, ist ein Empfang mit -10 nicht wirklich freundlich. Dieses Wochenende ist endlich wieder einmal blauel Himmel am Strand und die Badenden mehren sich. So kann es weiter gehen. (sorry only iPhone image)

40 Jahre Hotel Neptun in Warnemünde, ein Zeitstrahl

hotel_neptun_zeitstrahl_20110311

Onlinemarketing kann ja durchaus intelligenten Nutzen liefern und nicht schlicht von der Werbe-säule/banner schreien.

JAKOTA hat für das bekannte Hotel Neptun am Strand von Warnemünde ein Special zum 40. Geburtstag entworfen, das auf Beteiligung setzt. Gäste des Hauses, die Mitarbeiter und natürlich Warnemünder und Rostocker können ihre Geschichte und Bilder erzählen und so die Entwicklung des Traditionshauses erlebbar machen.
Die Facebook Seite des Neptuns dient dem Austausch, O-Töne entstehen, Mitarbeiter sprechen mit Nutzern. … Mehr

A-ROSA aqua, viva, brava Ausstattung

a-rosa-brava_2011Kein Aprilscherz sondern wieder ein tolles Event, wird die feierliche Taufe der A-ROSA BRAVA am 1. April in Frankfurt am Main. Mit der Feier in der Mainmetropole wirbt A-ROSA zugleich für seine Routenvielfalt in 2011 – Frankfurt am Main fungiert jetzt  neben Köln als zweiter Basishafen des Fahrtgebietes Rhein/Mosel/Main. Mit insgesamt 30 Rhein-Routen setzt A-ROSA auf Deutschland beliebtestem Fluss klar auf Facettenreichtum und Abwechslung.

JAKOTA hat auch für die drei Neubauten dieser Klasse an A-ROSA die Systeme zur Gästeinformation geliefert…. Mehr

Debt-Clock

„Man kommt sich schon sehr eigenartig
vor – irgendwie außerirdisch – alle glauben an
ein Wirtschaftsmodell, das nur Schuldner kennt.“

http://www.usdebtclock.org

Joyeux Noël

x_mas_jakota_mailing_2010-blog_2jakota_xmas_2010_1_blog

Mit Freude arbeiten, Einsatz zeigen, Glück spüren. Offen bleiben. Mutig sein.
Das wünschen wir uns auch im kommenden Jahr. Danke für die gemeinsame Arbeit.

Wir wünschen unseren Kunden und Partnern fröhliche Weihnachten und ein gutes und glückliches 2011!

JAKOTA spendet in diesem Jahr für Radio LohRo und die Werkstätten für behinderte Menschen in Rostock.

Destinationmarketing für Kühlungsborn

tsk_blogimage_201101071

Der Tourismussektor ist nicht nur in Deutschland, sondern weltweit einer der größten und dynamischsten Wirtschaftsbereiche überhaupt. In Deutschland hängt fast jeder neunte Arbeitsplatz ganz oder teilweise von Reisenden ab. Die Gäste werden dabei immer anspruchsvoller, so dass das Marketing der Destinationen im internationalen Wettbewerb immer professioneller werden muss.

JAKOTA wurde von der Touristik Service GmbH des Seebades Kühlunsborn mit dem Relaunch von kühlungsborn.de beauftragt. Der exclusive Erholungsort unweit von Rostock und Heilgendamm hat in den vergangenen Jahren eine sehr gute Entwicklung erlebt.
Langfristig werden aber nur diejenigen Destinationen (Orte, Städte, Regionen, Gebiete) wettbewerbsfähig und erfolgreich sein, denen es gelingt, in den Köpfen ihrer Gäste ein klares Bild bzw. Image zu erzeugen.

www.kuehlungsborn.de

Lebensrettung und Erste Hilfe…

envitec_blogimage_20110321

…sind unsererseits für das Unternehmen EnviteC aus Wismar nicht notwendig.
Aber ein Relaunch der Firmenseite wird Anspruch und Qualität des Medizintechnikherstellers mit dem Aussenblick
in Übereinstimmung bringen.
„EnviteC ist unter anderem einer der wenigen Hersteller weltweit, der ein Atemalkoholmessgerät anbietet,
welches auch bei bewußtlosen Personen eine genaue Atemalkoholanalyse gestattet.“

Site:
www.envitec.com

Traditions-Druckerei Hahn mit Online Shop

Mit einer neuen Online-Kalkulation und Bestellung von Drucksachen, bietet die Druckerei Hahn ab 2011 seinen Auftraggebern und Agenturen eine effektive Möglichkeit zur Organisation von Druckaufträgen.

Die traditionsreiche Rostocker Druckerei hat sich in den vergangenen Jahren auf individualisierten Druck spezialisiert und sich mit starken Investitionen im Bereich Digital-Druck auf die zukünftigen Anforderungen im Markt vorbereitet.
Die Integration einer Web2Print Lösung ist dabei ein konsequenter Schritt zum Fullservice Dienst im Druckbereich.
JAKOTA hat die Druckerei Hahn in der Umsetzung beraten und Gestaltung sowie die Produktion der HiFlex Lösung übernommen.

weitere Projektdetails:
jakota.de/clients/project-details/projekt/print-shop-der-druckerei-hahn.html

die Website der Druckerei Hahn:
www.druckerei-hahn.de/tp/unternehmen3/

Bei LAG WfbM ist Ihre Meinung gefragt.

lag1

Wie zeitgemäß und notwendig sind Werkstätten für behinderte Menschen?
Fragen wie diesen geht die Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen in Mecklenburg-Vorpommern (LAG WfbM) jetzt im Netz auf den Grund. Die Mitmach-Plattform ist Teil der landesweiten Kampagne „Werkstatt befähigt“, die die Arbeit der Werkstätten in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken möchte.

Den Rückkanal öffnend gibt es jetzt die Möglichkeit Meinungen kund zu tun und Kommentare zu kontroversen Äußerungen abzugeben auf www.werkstatt-befaehigt.de.
„Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und eine anregende Debatte im Netz“, sagt Christoph Bohmann, Vorsitzender der LAG.

Leserbriefe beim Blitzverlag, Collaboration is simpel

blitz_leserbriefe_crop_20101

Der Blitz nimmt seit November 2010 Leserbriefe auch im Web an und stellt diese verlagsübergreifend umfänglich auf seinen Seiten dar.  JAKOTA hat dazu sowohl auf der Website, als auch im Intranet des Verlages die notwendigen Werkzeuge eingerichtet.  Google wird es freuen und der Meinungsbildung ist das allemal zuträglich.
Wir wünschen uns wertvolle Bezüge und Hintergründe, freuen uns auf Leserreaktionen und neue Wege der redaktionellen Kollaboration.

www.blitzverlag.de/leserbriefe/index.html – zu den Leserbriefen
www.blitzverlag.de/leserbriefe/rss.html – natürlich auch als Feed verfügbar
de.wikipedia.org/wiki/Kollaboration – Begrifflichkeit, im Deutschen gänzlich anders verwendet

Werkstätten befähigen behinderte Menschen…

lag_wfbm_2010_news_2
…zu guter Arbeit, Selbstständigkeit und Spaß am Leben.
Gestern startete die Kampagne „Werkstatt befähigt“ der Landesarbeitsgemeinschaft WfbM MV. In Mecklenburg-Vorpommern beschäftigen 24 anerkannte Werkstätten an über 140 Standorten mehr als 8.200 behinderte Menschen.

Die gestern in den Dreescher Werkstätten Schwerin vorgestellte Kampagne wurde von JAKOTA entwickelt und umgesetzt. Das neue Logo – ein Symbol, allen Menschen in Deutschland als Symbol für Behinderung bekannt, wird ungewohnt dargestellt. Neue Perspektive! Ein gut gelerntes Symbol wird so abgewandelt, das es schnell verständlich neue Interpretationen liefert.

Werkstätten für behinderte Menschen befähigen Menschen. Behinderte Menschen sind befähigt, leisten gute Arbeit und sind einfach fähig.

Die Befähigung als Kernarbeit, eine Mission der Werkstätten, erfordert zu informieren, aufzuklären und standardisierte Sichtweisen aufzubrechen. Es geht in dieser Kampagne nicht darum, Behinderung zu verstecken, sie milde darzustellen, sondern andere Sichtweisen zu entwickeln, stolz auf Entwicklungen zu sehen und den Prozess der Befähigung transparent zu machen.

Zur Beschreibung der Kampagne im Portfolio von JAKOTA
Zur Kampagnenseite: www.werkstatt-befaehigt.de
Seite der Bundesarbeitsgemeinschaft der WfbM: www.bagwfbm.de/article

Faszination Flusskreuzfahrt – Lüftner Cruises Relaunch

lueftnercruises_2010_blog1

Unvergessliche Entdeckungsreisen auf den schönsten Wasserstraßen Europas –

das neue Webangebot von Lüftner Cruises, Europas traditionsreichem Kreuzfahrtanbieter, durch JAKOTA realisiert – jetzt online.

zum Projekt
zur neuen Website

The A-Rosa Way of Golf

arosa_golf_2010_web_start1

Der A-ROSA Way of Golf bedeutet entspannte Anspannung – kleiner Ball, aber große Leidenschaft.

JAKOTA konzipierte und gestaltete den Webauftritt. Plätze, Greenfees, Scorecards, Booking, Results…
Sehen Sie selbst: www.a-rosa-golf.de

Ambitionierte Tischler verstehen ihr Handwerk

staecker_2010_blog

Die Tischlerei Stäcker, mit Sinn für Design und Handwerk.
JAKOTA entwickelte ein neues Logo und schickt demnächst den neuen Webauftritt mit umfangreichem Produktportfolio online.
Fahrzeuge sind ab heute neugestaltet zu entdecken.  Einen Gruß an Kai..

zum Projekt

MS/Astor mit neuem Digital Signage System

var2

JAKOTA hat für das bekannte Schiff der TransOcean Kreuzfahrten GmbH ein System zur Gästeinformation entwickelt, das an Bord jederzeit Auskunft über den Ort, Reisedaten, Ausflüge und Veranstaltungen bietet.

Ein zentral verwaltetes Contentmanagement bietet sowohl der Crew als auch an Land umfangreiche Möglichkeiten des Marketings.  Natürlich werden aktuelle Wetterdaten, Nachrichten, das Fernsehprogramm, Bordkameras und die Bundesligastände verfügbar gemacht. Ein Blick auf die Karte mit den Namen der Schiffe in der Nähe der Astor schafft Möglichkeiten zum Austausch und rechtzeitige Fotoplanung für die Gäste.
Verschiedene Programme sind zielgerichtet für Ausspielorte wie die Kabinen, Bar- und Loungebereiche und den Empfang konzipiert worden.

Die MS/Astor wird übrigens wegen der Namensgleichheit oft mit dem ZDF Traumschiff (Astor, jetzt Saga Ruby II) verwechselt, die von 1985 – 1990 als MS Arkona (Ersatz der „Völkerfreundschaft“ der DDR) für die Deutsche Seerederei lief.

Position und Bilder der MS Astor auf www.digital-seas.com :
www.digital-seas.com/vessel_search/vessel_details/on/astor_q56494.html

OceanView Beschreibung auf den Seiten der Cruise-Systems GmbH:
www.cruise-systems.com/products/passenger_information_systems/oceanview.html

CD in eigener Sache…

jakota_blog_cd_2010_2jakota_blog_cd_2010_1

 

Wir haben unser Corporate Design komplett überarbeitet – auch am Relaunch unserer Seite unschwer zu erkennen;-).
Wer jetzt noch über den Briefverkehr mit uns Kontakt aufnimmt…wird auch haptisch verwöhnt, mit Leuchtfarben und Farbschnitt. Auch unser Büro hat sich den neuen Mitteln angepasst.
Es ist schön, den Freiheitsgrad der eigenen Wahl ausloten zu können, und unsere zwei Wochen vor dem Sommer-Urlaub waren intensiv und kommunikationsreich.
(unsere Site auch unbedingt mal mit dem iPad anschauen!)

Logo Design by JAKOTA

blog_logo_uebersicht

short List of Logo creations and updates we did in the last time. Go ahead, and check out the responding projects here: www.jakota.de/clients/clients.html

JAKOTAs Nominierung für den Designpreis Deutschland 2011

news_bc_designpreis_3_20100517

Wir wurden mit dem Corporate Design des „Baltic College“ für den Designpreis Deutschland 2011 nominiert.
Dieser Preis ist eine ganz besondere Auszeichnung für Brand- und Corporate Design Kompetenz, er wird auch als »Preis der Preise« in der Branche bezeichnet. Grund: Kein anderer Designpreis stellt ähnlich hohe Anforderungen an seine Teilnehmer. So kann ein Unternehmen nur dann am Wettbewerb um den Designpreis teilnehmen, wenn sein Produkt bereits mit einem nationalen oder internationalen Preis ausgezeichnet wurde.

http://www.german-design-council.de/deutscher-designpreis